Die Böhmische Freud

Zu Beginn des Jahres 2009 gründete unser 1. Flügelhornist Martin Schöpf und unser Ehrenobmann Mag. David Nagiller ein Ensemble der Stadtmusikkapelle Innsbruck-Saggen mit dem Ziel, sich musikalisch verstärkt der böhmischen Blasmusik zu widmen.

Wir spielen neben der klassischen Egerländer Kompositionen von Ernst Mosch und Ernst Hutter auch moderne Stücke sowie traditionelle Tiroler und Österreichische Polkas, Märsche und Walzer.

Den Stamm unserer Formation – alles begeisterte Amateurmusiker – stellen MusikantInnen unserer Stadtmusikkapelle Innsbruck-Saggen. Des Weiteren ergänzen uns MusikerInnen aus der Umgebung Innsbrucks zu einer typisch böhmischen Besetzung.

Besetzung:

Flügelhorn
Peter Innerebner
Ernst Oppl
Martin Schöpf (musikalischer Leiter)
Andreas Zeiner

Trompete
Hannes Bodner

Tenorhorn / Bariton
Jürgen Larcher
Karl Löscher
Ulfried Mayer
Mario Egger

Klarinette
Walter Feichtner
Katrin Holzhammer
Marlies Taxer

Posaune
Hartwig Egger
Erich Holzhammer
Klaus Kirchner

Tuba
Stefan Götz
Maximilian Hübner

Schlagzeug
Franz Hölbling

Marketenderinnen
Carina Baldemair
Karin Lackner
Evelyn Rützler
Klara Santeler